© 2019 Strampe Agrar GbR - An der Aue 12 - 29549 Bad Bevensen - DE-ÖKO-006 - Impressum

ANNA

KREATIVER KOPF

Das sind

wir

SÖNKE

LANDWIRT AUS LEIDENSCHAFT

Ich bin Sönke, Bio-Landwirt aus Bad Bevensen in der Lüneburger Heide. 2015 habe ich unseren Familienbetrieb übernommen.

Ich lebe und liebe die Landwirtschaft und habe mit meiner Frau Anna die Süßkartoffel für uns entdeckt. Seit 2016 setzen wir alles daran, die süße "Kartoffel" auch bei uns auf eigenen Feldern anzubauen.

Wir sind sehr stolz, dass wir unsere erste Ernte 2017 bereits im regionalen Lebensmitteleinzelhandel vermarkten konnten. Unter anderem sind unsere Süßkartoffeln in Supermärkten und Bioläden in Bad Bevensen, Bienenbüttel, Melbeck, Ebstorf und Lüneburg erhältlich. Die Märkte werden regelmäßig mit unserer Ware beliefert -  solange die Ernte eines Jahres reicht. 

Wo genau die Süßkartoffeln zu erwerben sind erfahrt ihr hier.

Seit 2018 konnten wir die Anbaufläche und Erntemengen so stark erhöhen, dass auch der Bio-Großhandel unsere Süßkartoffeln in der Lüneburger Heide, sowie dem Großraum Bremen und Hamburg vertreibt. So können können noch mehr Kunden von unseren Bio-Süßkartoffeln profitieren.

Wir bauen unsere Süßkartoffeln übrigens ausschließlich auf eigenen Feldern rund um Bad Bevensen, mitten in der Lüneburger Heide an.

Seit 2018 ist unsere Ware mit dem Bioland-Siegel zertifiziert. 

Dafür stehen wir

 

  • Regionaler Anbau in der Lüneburger Heide

  • Ökologische Feldbearbeitung

  • Biozertifizierung nach Bioland-Richtlinien

  • Direkte Vermarktung im regionalen Handel

  • Erntefrische Ware - aus der Region, für die Region

 

BIENE

MAJA

 
Logo Bioland

Ganz Bio-Logisch

 

 

Seit 2018 sind wir, die Strampe Agrar GbR, Mitglied des Bioland-Verbandes,
dem führenden Verband für ökologischen Landbau in Deutschland.

Unsere Kontrollstellennummer lautet DE-ÖKO-006.

Zusammen mit Bioland ist das Ziel unserer täglichen Arbeit die Erzeugung hochwertiger und gesunder Produkte, wobei uns insbesondere bei der Süßkartoffel-Produktion zusätzlich die regionale Vermarktung am Herzen liegt. 

Entsprechend der Bioland-Richtlinien möchten wir im Einklang mit der Natur wirtschaften und die Artenvielfalt und Nachhaltigkeit fördern.

Wer sich wie wir für Bioland entscheidet, sagt gleichzeitig nein zu Gentechnik, chemisch-synthetischen Düngern und Pestiziden, denn als Bioland-Betrieb handeln und wirtschaften wir nach strengen Richtlinien. Diese gehen dabei weit über den gesetzlichen Mindeststandard für Bio-Lebensmittel hinaus!

Unsere Ackerflächen, die Betriebsstätte und die gepflanzten Süßkartoffeln werden dabei in zwei Prüfungen von einem unabhängigen Kontrolleur bewertet und die Bioland-Zertifizierung abgenommen. Für Sönkes Süßkartoffeln bedeutet das, dass sie 100% Bio sind – und das kann man sich mit gutem Gewissen schmecken lassen!

.

 

ZERTIFIZIERTE BIO-QUALITÄT

Unser

Team

MAX

FELIX

FRANK

Wir stellen vor

DIE MITARBEITER AUF DEM HOF

Auf unserem Agrar Betrieb werden wir von einem tollen Team, bestehend aus Felix, Max und Frank unterstützt! Wir freuen uns, dass alle tatkräftig mit anpacken und auch vor der Handarbeit, die der Anbau von Süßkartoffeln mit sich bringt, nicht zurückscheuen. Und das kann manchmal ganz schön anstrengend sein. 

Zukünftig möchten wir nicht nur den Süßkartoffelanbau weiter ausbauen, sondern auch unser Sortiment erweitern. Dabei setzen wir auf ein starkes Team, welches wir nach Möglichkeit gerne erweitern möchten. Schließlich ist es unser Ziel unsere Heimatregion zu stärken, sowie eine vielfältige, gesunde und natürliche Bewirtschaftung in der Lüneburger Heide zu fördern.

Schreibt uns

Wir freuen uns auf Anregungen aller Art!

Folgt uns

social_media_icons_edited.png
social_media_icons_edited.png