© 2020 Strampe Agrar GbR - An der Aue 12 - 29549 Bad Bevensen - DE-ÖKO-006 - Impressum

Süßkartoffel-Gemüse-Türmchen

Aktualisiert: 21. Sept 2018



Zutaten für 2 Personen:

- 1 große Süßkartoffel

- 1 Aubergine

- 1 Zucchini

- 1-2 große Tomaten

- Büffel-Mozarella

- Frische Basilikum-Blätter

- Olivenöl

- Salz und Pfeffer

- Mediterrane Gewürze

- je nach Geschmack "Süßkartoffel-Salz" von Ankerkraut

- Holzspieße



Zubereitung:

1. Süßkartoffel schälen und in Scheiben schneiden. Für die unterste Scheibe des Türmchens ca. 1 cm dick, die anderen Scheiben alle etwas dünner. Die Süßkartoffelscheiben beidseitig mit einem Zahnstocher mehrfach einstechen, damit sie schneller garen. Aubergine und Zucchini waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.


2. 2-3 Esslöffel Olivenöl mit ca. 1-2 Teelöffel Süßkartoffel-Salz mischen, außerdem mediterrane Gewürze, wie Rosmarin, Oregano und z.B. etwas Knoblauchpulver hinzugeben.


3. Unterste Süßkartoffel-Türmchenscheibe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwas Öl bestreichen. Nun die anderen Gemüsescheiben nacheinander aufstapeln und jede Scheibe mit der Öl-Gewürzmischung bestreichen. Besonders schön wird es, wenn die Gemüsescheiben der Größe nach angeordnet werden. Achtung: die Tomaten werden noch nicht verwendet.


4. Nun dieTürmchen mit einem Holzspieß fixieren und auch außen mit etwas Öl besreichen. Backblech in den vorgehzeiten Backofen schieben (Grill, 200 Grad).


5. Nach 15 Minuten die Türmchen noch einmal mit der Öl-Mischung bestreichen und weiter im Ofen garen lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten und den Mozarella ebenfalls in Scheiben schneiden.


6. Nach ca. 15 weiteren Minunten die Türmchen mit der Tomate und dem Mozarella garnieren und mit etwas Pfeffer und Rosmarin nachwürzen - Türmchen im Ofen für weitere 10 Minuten backen.


7. Nach insgesamt ca. 40 Minuten sollten die Türmchen gar sein und der Mozarella weich und leicht verlaufen. Türmchen aus dem Ofen nehmen und mit frischem Basilikum verzieren.

Türmchen mit grobem Salz und Pfeffer würzen.


8. Die Süßkartoffel-Gemüse-Türmchen sind servierfertig.


Tipp:

lecker dazu: Knoblauchsoße


#soenkessuesskartoffeln #suesskartoffeln #beilage #biosuesskartoffel #vegetarisch #veggie #rezept #suesskartoffelrezept #gemuesetuermchen